FANDOM


Kader OFC 2008/2009
Benjamin Baier
Benjamin Baier.jpg
Trainer: Hans-Jürgen Boysen

Ugur Albayrak (22)
Mirnes Mesic (20)
Matthias Morys (09)
Suat Türker (33)
Tufan Tosunoglu (07)

Benjamin Baier (10)
Christian Fröhlich (11)
Michael Kokocinski (14)
Steffen Haas (18)
Daniel Damm (08)
Christian Pospischil (15)
Sebastian Becker (23)
Sebastian Rode (16)
Stefan Zinnow (17)

Fouad Brighache (30)
Mounir Chaftar (31)
Daniel Goldschmitt (03)
Nassim Banouas (21)
Marc Heitmeier (13)
Alexander Huber (02)
Martin Hyský (06)
Dennis Malura (04)
Maik Schutzbach (05)

Robert Wulnikowski (28)
Daniel Endres (01)
Thomas Wiener (24)

Ehemalige Spieler & Trainer


Benjamin Baier (* 23. Juli 1988) ist ein deutscher Fußballspieler.


--> Vereine und Erfolge
Baier kam am 1. Juli 2005 von Viktoria Aschaffenburg zu Kickers Offenbach. Nachdem er in der Jugendmannschaft (zuletzt U 19) überzeugen konnte (bereits zuvor wurde er mit der Mannschaft A-Jugend-Meister und war Torschützenkönig der A-Jugend Oberliga Hessen) wurde er zum 1. Juli 2007 für zwei Jahre als Lizenzspieler unter Vertrag genommen.[1]. Baier gab schon am 2. November 2007 gegen SpVgg Greuther Fürth sein Profidebüt in der 2. Bundesliga. Auch nach dem Abstieg des Vereins in die 3. Liga verblieb er im Verein.

Sein Bruder Daniel Baier spielte 2007 beim Erstligisten VfL Wolfsburg. Sein Vater Jürgen Baier spielte früher auch in der Bundesliga, unter anderem beim Hannover 96. Heute trainiert er die A-Jugend des OFC.


--> Weblinks


--> Quellen

  1. Meldung rhein-main.net


















Favicons GER.gif Dieser Artikel wurde incl. aller Autoren, aus der Wikipedia importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki