FANDOM


City Tower Südseite.jpg

CityTower Südseite

City Tower Nordseite2.jpg

CityTower Nordseite

Der CityTower in Offenbach am Main ist ein 2003 fertiggestelltes, 120 Meter hohes Hochhaus. Der Tower verfügt über zwei Untergeschosse einschließlich der Tiefgarage, Erdgeschoss mit Galerie und 32 Obergeschosse und hat auf 700 Quadratmetern Geschossfläche eine Brutto-Grundfläche von 23.000 Quadratmetern. Die technischen Anlagen befinden sich im ersten und zweiten Untergeschoss sowie in Teilen des 25. Obergeschoss und im gesamten 33. Obergeschoss.

Durch die Montage eines knapp 18 Meter hohen Stahlmastes erreicht das Gebäude eine Gesamthöhe von 140 Metern und ist somit das höchste Gebäude der Stadt Offenbach. Der City Tower befindet sich in der Stadtmitte unmittelbar am Marktplatz mit Anbindung an das Netz der S-Bahn Rhein-Main. Im Zuge des Neubaus wurde der 8000 Quadratmeter große Hugenottenplatz neu gestaltet und saniert, ebenso das gegenüberliegende fünfgeschossige Bürogebäude „Kubus“.

Der Entwurf für den CityTower stammt von dem Offenbacher Architekturbüro Novotny Mähner Assoziierte. Bauherrin ist die Commerz Grundbesitz Investmentgesellschaft mbH (CGI). Das Facility Management übernimmt die Hochtief Facility Management GmbH. Bauzeit war von Dezember 2000 bis Januar 2003. Hauptmieter im CityTower ist die Unternehmensberatung Capgemini.


Weblinks Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

50.1055555555568.7633333333333Koordinaten: 50° 6′ 20″ N, 8° 45′ 48″ Ofr:City tower (Offenbach)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki